In der Gerätekunde geht es um den Umgang mit der Angel. Und in der Rechtskunde lernen die Kinder den tiergerechten Umgang mit Fischen. Nach Angaben des Landesanglerverbandes besteht außerdem die Möglichkeit, einen Fischereischein zu machen. Zunächst wolle man aber herausfinden, mit welchen Erwartungen die Kinder kommen und wie das Konzept umgesetzt werden kann…..