Angelteich in Ungarn
Stör
0

Stör

Störe gehören zu der Familie der Knochenfische. Sie haben einen langen spindelartigen Körperbau mit langgezogener Schnauze mit Barteln. Störe haben keine Schuppen sondern sind mit Knochenschildern ausgestattet. Die durchschnittliche Grösse beträgt in etwa 100 cm. Die maximale Grösse kann 250 cm Länge und bis 200 kg Gewicht betragen. Der Stör ist sehr aktiv und schwimmt fast unentwegt auf Nahrungssuche durch den Teich am Boden entlang. Hauptnahrung sind Kleinkrebse aber auch kleine Fische.